Liebe, Sex und andere Dinge im Leben

Durch viele Werbesprüche suggerieren verschiedene Börsen, dass es ganz leicht sei, durch das Internet einen Partner zu finden. So wird der Eindruck vermittelt, als steht dem Partnerwunsch so gut wie nichts mehr im Weg.

Viele Menschen denken, dass virtuelles Flirten vor dem PC oder durch eine Dating-App auf dem Handy einfacher ist, als reales Flirten. Tatsächlich ist es so, dass der Online-Bereich zunächst anonym abläuft, während es häufig schwer fällt, jemanden "reales" anzusprechen. Schließlich werden Nervosität oder Anspannung durch das Netz nicht übertragen. Dennoch müssen Teilnehmer bestimmte Regeln beachten, die meist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter zu finden sind. Zunächst vermittelt der Nickname einen ersten Eindruck der Person, die sich dahinter verbirgt. Weiterhin kann in nahezu allen Portalen ein Profil eingerichtet werden, das wie eine Visitenkarte des Nutzers ist. Dazu gehört ein ansprechendes Profilbild, denn viele Menschen entscheiden alleine aufgrund der Optik, ob jemand für ihn überhaupt infrage kommt.

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl verschiedener Dating Portale. Nutzer sollten sich daher erst einmal Zeit nehmen, um sich auf dem Online-Dating Markt umzuschauen und dabei die besten Portale zu ermitteln. Verschiedene Vergleichsportale bieten hier eine Hilfestellung an.

Fragen Sie sich zunächst, was Sie suchen. Wünschen Sie sich eine feste Beziehung, dann können Sie zwischen verschiedenen Partnerbörsen, wie Elitepartner, Parship oder eDarling auswählen. Suchen Sie ein erotisches Abenteuer oder lockere Dates, sind Sie bei C-date, Secret.de oder Joyclub richtig.

Verschiedene Anbieter

Beim Online-Dating wird zwischen verschiedenen Formaten unterschieden. Bei Singlebörsen handelt es sich um eine Community, in der Singles sich über Bilder und Profile kennen lernen. Nutzer müssen hier aktiv werden und durch vorgewählte Suchfilter Ihre Wünsche angeben. Manche Singlebörsen beschränken sich auf eine bestimmte Klientel, wie zum Beispiel die "Generation 50 Plus". Regionale Börsen konzentrieren sich auf ein bestimmtes geographisches Einzugsgebiet.

Casual-Dating befasst sich mit Dates, bei denen häufig der Wunsch nach einem erotischen und sexuellen Kontakt im Vordergrund steht. Casual Sex tritt in unterschiedlichen Formen auf. Die einen wollen einfach nur Sex oder ficken, die anderen haben anderen Wünsche. Allein der Bereich fürs Ficken ist sehr groß. Siehe hier. Möglich sind Wünsche nach einem One Night Stand, einer Daueraffäre, nach Seitensprüngen, Freundschaften mit bestimmten Vorzügen, aber auch ernsthafte Beziehungen. Casual Sex  versteht sich daher als eine Art Bindeglied zwischen einem offenen Abenteuer und einer festen Beziehung.

Wer sich für Online-Dating entscheidet, sollte auch die Kosten des jeweiligen Portals beachten. Manche sehen zunächst reizvoll aus, sind dann aber an hohe Teilnahmegebühren gebunden.

Online-Dating als passende Partnersuche

Online-Dating ist eine komfortable Möglichkeit, interessierte Partner kennen zu lernen. Vorab sollte man sich darüber im Klaren sein, nach welcher Zielgruppe man sucht, da viele Portale sich auf spezielle Bereiche festgelegt haben. Eine Dating-Plattform mit vielen Mitgliedern kann unter Umständen auch mehr "Treffer" bieten, als ein kleineres Portal. Wer ortsgebunden ist, für den eignen sich regionale Singlebörsen. Allerdings ist hier die "Auswahl" an möglichen Partnervorschlägen geringer.  

Ist man bei einem Portal angemeldet, hat ein ansprechendes Profil erstellt und ein Bild hoch geladen, kommt es in der Regel als nächster Schritt zu einem ersten Kontakt. Häufig beginnt diese Phase mit einem schriftlichen Flirt via Chat. Vorteil ist, dass niemand den Tonfall oder gar ein Stottern befürchten muss. Auch sind Stimmungen in einem virtuellen Chat nur schwer zu deuten. Hat man sich eine Zeit lang "virtuell" ausgetauscht, kommt es vielleicht schon bald zu einem ersten Telefonat und zu einem Treffen. Hier wird sich zeigen, ob die Vorstellung, die man von einem Partner hat, auch in der Realität so ist, wie erwartet.

Tags: